Kombihammer von Dewalt

Die Allrounder und Kraftpakete

Der Kombihammer vereint Bohrhammer, Schlagbohrmaschine, Meißel und mit richtigem Zubehör auch den Schrauber in einem Gerät und ist somit ein echtes Multitalent. Er eignet sich für massive Materialien, wie zum Beispiel: Beton, Mauerwerk und Natursein. Für Profi- und Hobbyhandwerker gilt der Kombihammer als ein unverzichtbares Elektrowerkzeug. Die kabellose Flex-Volt Serie mit 54-Volt-Akku ermöglicht ein flexibles und stressfreies Arbeiten. Dabei ist es sinnvoll gleich mehrere Akkus auf Vorrat zu haben, um gleichzeitig arbeiten und den Akku laden zu können. Praktischerweise sind die DeWalt Akkus rückwärtskompatibel und somit auch in 18 Volt Geräten zu verwenden. Der Kombihammer ist eine Investition, die sich lohnt, denn das Arbeiten mit dem richtigen Gerät erspart viel Kraft, Zeit und Ärger.

Beliebte Dewalt Kombihammer

Welche Vorteile bieten die Dewalt Kombihammer?

  • Vibrationsarm
  • Pneumatisches Hammerwerk
  • Ergonomischer, gummierter Handgriff
  • Unterschiedliche Bohraufsätze verwendbar
  • Geringes Gewicht zum angenehmen Arbeiten
  • Elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung
  • Geringerer Krafteinsatz notwendig als bei herkömmlichen Bohrmaschinen

DeWalt - Die Firmengeschichte

Das Unternehmen DeWalt gilt als anerkannter Hersteller und Entwickler erstklassiger Industrie- und Elektrowerkzeuge und dessen Zubehör. Die langlebigen Produkte verfügen über hervorragende Qualitätsstandards und höchste Zuverlässigkeit. Sowohl Heimwerker, als auch Profis kommen im innovativen Produktsortiment von DeWalt auf ihre vollen Kosten. Durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Innovation und Weiterentwicklung ist die Technik immer einen Schritt voraus. Das schwarz/gelbe Farbschema der Produkte gilt als Markenzeichen und hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Das Unternehmen wurde 1924 von Raymont DeWalt in den USA gegründet um seine eigens entwickelte Radial-Arm-Kreissäge zu vertreiben.