Winkelschleifer von Dewalt

Ein vielseitiges und praktisches Handwerkzeug

Der Winkelschleifer findet Verwendung bei der Bearbeitung von Metall, Stein oder Keramik. Man kann mit ihm unterschiedlichste Materialien bearbeiten. Umgangssprachlich wird er auch oft Trennschleifer oder Schleifhexe genannt. Der Winkelschleifer wird eingesetzt um Materialien zu Zertrennen oder Schleifarbeiten durchzuführen. Die jeweilige Leistung eines Gerätes hängt von der Scheibengröße und der Motorleistung ab. Welche Scheibe verwendet wird hängt von dem Einsatzgebiet und dem zu bearbeitenden Material ab. Die Schleifhexe kann mit Schleifpapier und Drahtbürsten verwendet werden. Es gibt Geräte mit Akku und Stromkabel, wobei die kabellose Variante viel flexibler und einfacher in der Handhabung ist.

Bei dem Akku der 54-Volt Winkelschleifer handelt es sich um eine Neuheit in den Bereichen Leistung aud Laufzeit. Von nun an können auch schwerste Arbeiten kabellos verrichtet werden. Die Maschinen sind leistungsstark und flexibel einsetzbar wie nie zuvor.

Beliebte Winkelschleifer von Dewalt

Wozu werden Winkelschleifer eingesetzt?

  • zur Trennung unterschiedlicher Materialien
  • zum Ausführen von Schleifarbeiten

Welche Vorteile bieten die Dewalt Winkelschleifer?

  • unkomplizierter Wechsel der Scheiben
  • vibrationsarmes Arbeiten
  • hoher Bedienungskomfort
  • flexible Anwendung durch Akku möglich

DeWalt - Die Firmengeschichte

Die Firma DeWalt ist ein innovativer Entwickler und Hersteller von Industrie- Elektrowerkzeugen und dem passenden Zubehör. Die Marke steht für beste Qualitätsstandards und höchste Zuverlässigkeit ihrer leistungsstarken Produkte. Sowohl Profis, als auch Hobbyhandwerker kommen auf ihre Kosten, wenn es um das Thema Werkzeugbedarf und dem passenden Zubehör geht. DeWalt verfügt über jahrelange Erfahrung in den Bereichen Weiterentwicklung und Innovation. Durch das gelb/schwarze Farbschema, welches sich als Markenzeichen bewiesen hat, haben die Produkte einen guten Wiedererkennungswert. Außerdem sind die Produkte bekannt für ihre Langlebigkeit und ein trendiges Design. Den Ursprung hat das Unternehmen DeWalt in den USA. 1924 gründete Raymont DeWalt die Firma, um seine neu entwickelte Radial-Arm-Kreissäge zu vermarkten.