Trockenbauschrauber
9 Artikel gefunden

Trockenbauschrauber

Eine Schraube aus verschiedenen Baustoffen und Materialien hinein- oder hinauszudrehen, kann zur schweißtreibenden und langwierigen Angelegenheit werden. Vor allem dann, wenn dazu nur die Kraft der Hände und ein Schraubendreher eingesetzt werden.

Nützlicher Helfer beim Trockenbau

Heute ist gerade im Bauwesen der Trockenbau eine Technik, die immer stärker in den Vordergrund drängt. Dabei wird bei der Erstellung von Zwischenwänden Riegelwerk aus Holz oder Metall, sowie überwiegend Gipskartonplatten verwendet. Diese Baustoffe werden miteinander verschraubt, wobei eine große Anzahl entsprechender Schrauben einzusetzen sind. Der ideale Einsatzort für einen Trockenbauschrauber, mit dem in schneller Folge mehrere Schrauben passgenau versenkt werden können. Der zum Trockenbauschrauber gehörende Schraubtiefenanschlag verhindert dabei ein zu tiefes eindringen der Schrauben. Das ist aber nur ein Anwendungsbeispiel aus einer Vielzahl von Möglichkeiten im Handwerk, genauso wie bei Heimwerkern oder im Haushalt. Natürlich benötigen gerade Handwerker aus dem Trockenbau einen zuverlässigen Trockenbauschrauber, aber auch der Zimmermann, der Elektriker und der Gas/Wasser-Installateur nutzt die kabellose Technologie, um an den verschiedensten Stellen ihre Arbeiten auszuführen, ohne dabei erst nach einer Steckdose suchen zu müssen.

Ein kräftiger, bürstenloser Motor im Zusammenspiel mit einem leistungsfähigen Akku sind dabei dafür die Garanten, das dem Trockenbauschrauber nicht vorzeitig die Luft ausgeht, auch wenn es sich beispielsweise um lange Holzschrauben handelt, die in dicke Balken einzuschrauben sind. Gleichzeitig besitzen die Trockenbauschrauber eine hervorragende Ergonomie, die die Hand- und Armmuskulatur entlastet und im Bedarfsfall ein beidhändiges Andrücken der Maschine erlaubt. Genauso zeigen sich die Vorteile des ergonomisch gestalteten Griffs bei Arbeiten über dem Kopf wie bei der Anbringung einer abgehängten Decke.Letztlich sorgt eine präzise gearbeitete, magnetisch funktionierende Werkzeugaufnahme dafür, dass Bits blitzschnell gewechselt werden können, um so mit verschiedenen Schraubenköpfen zu arbeiten. Natürlich kann hierbei auch ein Magazinvorsatz zum Einsatz kommen, der das Halten der Schrauben mit der Hand erübrigt.