Winkelschleifer
42 Artikel gefunden
Anzahl:

Der Winkelschleifer und seine Varianten

Winkelschleifer gibt es für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle in verschiedenen Größen- und Leistungsklassen. Je nachdem, welches Material geschliffen werden soll, kommen unterschiedliche Schleifmittel zum Einsatz. Das kraftvolle und nützliche Elektrowerkzeug wird als leistungsstarke Zweihand-Winkelschleifer variante häufig auf Baustellen für schwere Trennarbeiten an Metall und Steinen eingesetzt. Hier kommt in den meisten Fällen eine 230mm Trennscheibe zum Einsatz. Für Arbeiten im mechanischen Bereich z.B. in Werkstätten werden in den meisten Fällen verschiedene Arten von handlicheren Einhand-Winkelschleifern mit kleineren Scheibendurchmessern von 115mm – 125mm eingesetzt.

Trennmittel für Winkelschleifer

Bei Arbeiten mit einem Winkelschleifer spielt das eingesetzte Schleifmittel eine große Rolle für das gewünschte Arbeitsergebnis. Grundsätzlich unterscheiden sich Schleifscheiben nicht nur je nach dem zu bearbeitenden Material, sondern auch nach der angewandten Arbeitsweise.Die Härte wird durch die entsprechende Bindung bestimmt. Beispielsweise bei Schleifarbeiten an harten Werkstoffen mit weichen Trennscheiben brechen die sogenannten Schleifkörner wesentlich eher aus als bei harten Scheiben. Dies führt dazu, dass immer wiederkehrend neue und schnittige Körner zum Einsatz kommen, dieser Prozess wird auch als Selbstschärfemechanismus bezeichnet. Zusammenfassend kann man zur Auswahl von Trennscheiben für Winkelschleifer sagen, dass für harte Werkstoffe eher weiche Varianten verwendet werden sollten und umgekehrt. Weil die Wahl einer richtigen Schleifscheibe keine einfache ist, empfehlen wir im Zweifelsfall Kontakt zu unseren fachkundigen Beratern aufzunehmen, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Praxistipps zur Nutzung des Winkelschleifers

Auch bei Arbeiten mit dem Winkelschleifer sollte die Arbeitssicherheit nicht vernachlässigt werden. Schützen Sie sich deshalb ausreichend mit einer Schutzbrille und passender Kleidung sowie Sicherheitshandschuhen beim Einsatz eines Schleifgerätes. Nutzen Sie gewöhnliche Trennscheiben niemals zum Schruppscheiben. Die Scheiben können unter dieser Belastung brechen und Bruchstücke verwandeln sich dadurch in gefährliche Geschosse. Passende Scheiben sollten für die unterschiedlichsten Materialen eingesetzt werden um unnötigen Verschleiß zu vermeiden und Arbeiten leichter und sauberer auszuführen.

0,00
0