Pannensichere Schubkarren- und Sackkarrenräder

Garantiert NIE WIEDER einen Platten

Samstagmorgen 8 Uhr - Zeit für Gartenarbeit. Mhh... wo fangen wir an? Ach ja...der über gebliebene Kieshaufen vom Pflastern muss weg.

Schnell Schaufel und Schubkarren holen und los geht's. Gerade mal eine Minute hat's gedauert, da war der erste Schubkarren auch schon randvoll. Tief Luft holen..."Hau-Ruck"...und ab dafür! Quer durch den Garten, vorbei an meiner staunenden Frau und an der neu gebauten Gartenhütte "ZISCH"...Mist, da lag wohl noch ein Nagel.

Was mach ich jetzt? Die Handschuhe schmeißen und meiner Frau erklären, dass die Gartenarbeit heute liegen bleibt oder zum Baumarkt und ein neues Schubkarrenrad besorgen? Mhh...Meine Frau ist ein Morgenmuffel...also ab zum Baumarkt.


Inhalt

  • PU Rad vs. Luftrad
  • Pannensicheres Schubkarrenrad
  • Die Montage - Schritt für Schritt erklärt
  • Pannensicheres Sackkarrenrad

PU Rad vs. Luftrad

Im Baumarkt steh ich vor einer ansehnlichen Auswahl an Rädern. Etwas überfordert frage ich einen Angestellten. "Das klassische Luftrad ist altbewährt und zuverlässig", erklärt er mir. Naja zuverlässig nicht immer. Bereits ein kleiner Nagel hat zu meiner ärgerlichen Zwangspause geführt. "Gibt's noch was anderes? Etwas das nicht gleich im Eimer ist, wenn ich auf etwas Spitzes auffahre?"

"Wie wär's mit Vollgummi? Es gibt Räder aus einer speziellen Polyurethan-Mischung (PU), das ist ein Kunststoff", erklärt er mir. PU-Räder haben keinen innenliegenden Luftschlauch, der kaputt gehen könnte. Ich klemme mir das Rad unter den Arm und mach mich auf den Heimweg.

Schubkarre in Garten

Pannensicheres Schubkarrenrad

Das Fronttool Schubkarrenrad besteht aus einer Polyurethan-Mischung (PU). Das heißt, die Gefahr, dass es mir beim nächsten Nagel kaputtgeht ist so unwahrscheinlich, wie eine Katze, die auf dem Rücken landet.

Das kann es noch:

  • Keine Angst vor Regen - es ist rostfrei
  • Von Mauerstein bis Matsch - für jeden Untergrund geeignet
  • Präzisions-Kugellager - läuft auch bei viel Gewicht ganz leicht
  • Kinderleichte Montage - damit's sofort losgehen kann
  • Für (fast) alle Schubkarren geeignet

Die Montage - schnell & einfach

Zu Hause angekommen, mache ich mich mit Vollgas an den Austausch der Räder. "Mit einem Raddurchmesser von 400 mm, einer Reifenbreite von 88 mm und einer Achsbohrung von 20 mm passt das Schubkarrenrad auf (fast) alle handelsüblichen Schubkarren", hat mir der Verkäufer noch versichert.

Zugegeben, es geht wirklich schnell und einfach. Im Video siehst du wie's geht. Das geht bei fast jeder handelsüblichen Schubkarre so. 

Schritt 1

Nabenlänge ausmessen: mind. 88 mm bis max. 130 mm
Maßband zwischen den Radnaben

Schritt 2

Mindestabstand von der Radnabe zur Schubkarre: 220 mm
Maßband von der Radnabe zur Schubkarre

Schritt 3

Mindestabstand von der Radnabe zur Schubkarre: 220 mm
Maßband von der Radnabe zur Schubkarre

Schritt 4

Nimm das Universal Achsenset zur Hand
Universal Achsenset

Schritt 5

Stecke die Achshülse in die Achsbohrung
PU-Rad

Schritt 6

Stecke die Unterlegscheiben und die Distanzhülsen auf die Achsschraube
Eine Achsschraube

Schritt 7

Schiebe dann die Achsschraube durch die Achshülse
Achsschraube wird durch eine Achshülse geschoben

Schritt 8

Drehe die selbstsichernde Mutter fest (leichtes Andrehen genügt)
Eine Mutter wird am PU-Rad festgedreht

Schritt 9

Vollgas!
Ein Mann schiebt eine Schubkarre mit einem PU-Rad
Sackkarre

Pannensicheres Sackkarrenrad

Wenn wir schon bei Pannen sind: Meine Sackkarre - ich brauche sie nicht oft, aber wenn ich sie mal brauche, sind die Reifen meistens platt. Mich nervt es.

Nachdem mich das pannensichere Schubkarrenrad so überzeugt hat, werde ich auch bei meiner Sackkarre auf PU Räder umsteigen. Gerade bei denen ist die gleichmäßige Lastverteilung auf beiden Rädern nämlich die Voraussetzung dafür, dass ich die Gelenke schone.

Bei Lufträdern kommt es oft vor, dass durch einen ungleichen Luftdruck in beiden Rädern auch eine ungleiche Lastverteilung entsteht. Das Ergebnis: Es geht viel schwerer und man schwitzt wie Obelix in der Sauna.

Bei den Sackkarrenrädern aus der Polyurethan-Mischung (PU) gibt es keine platten Reifen und auch keine ungleiche Lastverteilung. Du kannst deine Sackkarre also auch nach 2 Jahren aus dem Schuppen zerren und sofort mit der Arbeit loslegen.

Die Traglast liegt bei den Schubkarrenrädern bei ca. 150 kg und bei den Sackkarrenrädern bei 110 kg je Rad.

Nein, die PU Räder sind weitestgehend wartungsfrei. Durch das Präzisions-Kugellager mit beidseitigen Dichtscheiben, erhalten Sie mit unserem pannensicheren Vollgummi Schubkarrenrad ein langlebiges Produkt. Die Räder haben eine sehr widerstandsfähige Stahlfelge und sind damit rostfrei, wetterbeständig und stoßfest.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.werkstatt-king.de/ratgeber/ratgeber-garten/pu-raeder/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Wie hoch ist die Traglast der Schubkarren-R\u00e4der?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Die Traglast liegt bei den Schubkarrenr\u00e4dern bei ca. 150 kg und bei den Sackkarrenr\u00e4dern bei 110 kg je Rad."}},{"@type":"Question","name":"Muss man das Schubkarrenrad pflegen?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Nein, die PU R\u00e4der sind weitestgehend wartungsfrei. Durch das Pr\u00e4zisions-Kugellager mit beidseitigen Dichtscheiben, erhalten Sie mit unserem pannensicheren Vollgummi Schubkarrenrad ein langlebiges Produkt. Die R\u00e4der haben eine sehr widerstandsf\u00e4hige Stahlfelge und sind damit rostfrei, wetterbest\u00e4ndig und sto\u00dffest."}}] }

Unser Schubkarrenrad ist für alle gängigen Schubkarren universell einsetzbar. Um jedoch Enttäuschungen zu vermeiden bitten wir dich vor der Bestellung dein altes Rad bzw. deine Schubkarre zu vermessen. Worauf du achten musst, kannst du auch unserem Video entnehmen.


• Reifen Ø 400 mm

• Reifen Breite: 88 mm

• Achsenbohrung: 20 mm

• Nabenlänge: 88 mm

Selbstverständlich bieten wir dir auch das passende Zubehör zu unserem pannensicheren Schubkarrenrad an. Unser universal Achsen-Set besteht aus 13 einzelnen Teilen und kann individuell je nach Schubkarre genutzt werden.


• passende Achse /Achsenhülse

• Befestigungsschraube

• je 2 Distanzhülsen in den Stärken: 5, 10, 15 mm - dadurch ist eine Montage von Reifen mit Felgen mit einer Achsenlänge von 75 mm - 130 mm möglich

• 4x Unterlegscheiben innen Ø 13 mm, außen Ø 24 mm

• 1x Unterlegscheibe innen Ø 13 mm, außen Ø 40 mm


Durch selbstsichernde Muttern genügt ein leichtes Anziehen, um einen guten Freilauf zu gewährleisten.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.werkstatt-king.de/ratgeber/ratgeber-garten/pu-raeder/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Passt ein schlauchloses Schubkarrenrad auf meine vorhandene Schubkarre?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Unser Schubkarrenrad ist f\u00fcr alle g\u00e4ngigen Schubkarren universell einsetzbar. Um jedoch Entt\u00e4uschungen zu vermeiden bitten wir dich vor der Bestellung dein altes Rad bzw. deine Schubkarre zu vermessen. Worauf du achten musst, kannst du auch unserem Video entnehmen.\u2022\tReifen \u00d8 400 mm\u2022\tReifen Breite: 88 mm\u2022\tAchsenbohrung: 20 mm\u2022\tNabenl\u00e4nge: 88 mm"}},{"@type":"Question","name":"Meine vorhandene Achse passt nicht - gibt es passendes Zubeh\u00f6r?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Selbstverst\u00e4ndlich bieten wir dir auch das passende Zubeh\u00f6r zu unserem pannensicheren Schubkarrenrad an. Unser universal Achsen-Set besteht aus 13 einzelnen Teilen und kann individuell je nach Schubkarre genutzt werden.\u2022\tpassende Achse \/Achsenh\u00fclse\u2022\tBefestigungsschraube\u2022\tje 2 Distanzh\u00fclsen in den St\u00e4rken: 5, 10, 15 mm - dadurch ist eine Montage von Reifen mit Felgen mit einer Achsenl\u00e4nge von 75 mm - 130 mm m\u00f6glich\u2022\t4x Unterlegscheiben innen \u00d8 13 mm, au\u00dfen \u00d8 24 mm\u2022\t1x Unterlegscheibe innen \u00d8 13 mm, au\u00dfen \u00d8 40 mmDurch selbstsichernde Muttern gen\u00fcgt ein leichtes Anziehen, um einen guten Freilauf zu gew\u00e4hrleisten."}}] }

Fazit - PU Räder haben die Nase vorne

Du hast den Schraubenschlüssel zum Radwechsel schon in der Hand und willst sofort loslegen? Dann mach ich's kurz:

  • Vollgummi PU Räder sind zuverlässiger und halten länger als Reifen mit Luftschlauch
  • PU Räder sind auf jedem Untergrund einsetzbar und überzeugen mit einem sehr hohen Fahrkomfort
  • Die Vollgummi Reifen sind genormt und passen auf (fast) alle Schub- und Sackkarren
  • Die Montage kriegt meine kleine Tochter hin
  • Mit PU Rädern bist du IMMER startklar

Meine Meinung: Luftreifen sind gut, Vollgummiräder sind besser!


Hat dir der Beitrag gefallen?

Im Newsletter gibt's regelmäßig neue Tipps