Grünbelag Entferner
5 Artikel gefunden

Grünbelagentferner – rückstandslose Entfernung von Grünbelag

Artikelbeschreibung:

Der Grünbelagentferner ist hochkonzentriert und reinigt den Außenbereich so einfach wie nie. Durch den extrahohen Wirkstoffanteil kann bis zu einem Mischverhältnis von 1:10 verdünnt werden. Insbesondere nach der langen Winterzeit haben sich wieder rutschige grüne Beläge gebildet. Der Grünbelagentferner beseitigt diese Beläge ganz ohne schrubben und bürsten. Dank der Langzeitwirkung schont der säure- und chlorfreie Spezialreiniger die Materialien und schützt diese bis zu einem Jahr nachhaltig vor Neuverschmutzung.

Verwendungszweck:

Der Grünbelagentferner reinigt nahezu alle Materialien, egal ob Kunststoff, Steinböden, Glas oder Holz. Man kann ihn universell und großflächig verwenden. Entfernen Sie den Grünbelag ganz einfach und bequem von Treppen, Terrassen, Einfahrten und Gehwegen. Selbst Dächer und Fassaden von Wintergarten, Garage und dem Haus können rückstandslos von Grünbelag entfernt werden. Auch Gartenmöbel und Markisen sind problemlos zu bearbeiten.

Reinigungsanleitung:

Das Konzentrat ist sehr ergiebig und lässt sich gut verdünnen, bis zu deinem Mischverhältnis von 1:10. Das heißt Sie erhalten bei leichten Verschmutzungen ca. 11 Liter Reinigungsmittel. Um hartnäckige Grünbeläge nachhaltig zu entfernen und verschmutzte Flächen zu reinigen, wenden Sie den Grünbelagentferner wie folgt an:

  • 1. Starke Verunreinigungen vorweg manuell beseitigen.
  • 2. Stellen sie sicher, dass die zu bearbeitende Fläche komplett trocken ist.
  • 3. Den Grünbelagentferner je nach Fläche mit Sprühgerät, Gießkanne oder einem Pinsel auftragen.
  • 4. Lassen Sie den selbsttätigen Grünbelagentferner mindestens 24 Stunden einwirken – nicht mit Wasser nachspülen. (Bei Regen Behandlung ggf. wiederholen)
  • 5. Nach der Einwirkzeit eventuelle Verschmutzungsreste mit klarem Wasser entfernen oder bis zum nächsten Regen warten.

Mischverhältnisse:

Leichte Verschmutzungen – 1:10 (100 ml Konzentrat 1 Liter Wasser =11 Liter)

Mittlere Verschmutzungen – 1:5 (200 ml Konzentrat; 1 Liter Wasser =6 Liter)

Starke Verschmutzungen – 1:2 (500 ml Konzentrat; 1 Liter Wasser =3 Liter)

VOR GEBRAUCH IMMER PRODUKTINFORMATION UND KENNZEICHUNG LESEN!