Schweißhelme

Komfortable Schweißhelme

Schweißerschutzhelme bieten Arbeitssicherheit beim Schweißen, einen hohen Tragekomfort durch das geringe Gewicht und ein einstellbares Kopfband. Ein weiterer Vorteil, der vor allem bei Arbeiten unter extremen Bedingungen zum Tragen kommt, liegt darin, dass mit beiden Händen gearbeitet werden kann. Die Schale des Schweißhelms besteht aus hochwertigem Kunststoff und schützt vor Hitze, Funkenflug und Schweißspritzern. Ein Schweißband für die Stirn beugt einem unbeabsichtigen Verrutschen vor und schützt vor Schweiß, der in die Augen läuft.

    Was gilt es bei dem Kauf eines Schweißhelms zu beachten?

    • Welches Schweißverfahren wird angewandt?
    • Soll in gut belüfteten oder eher geschlossenen Räumen geschweißt werden?
    • Wie schnell wechselt das Visier von hell auf dunkel (Schaltzeit)?
    • Ist ein spezieller Hitzeschild vorhanden?
    • Lohnt sich der Batteriebetrieb gegenüber dem Solarbetrieb?
    • Gibt es einen Modusschalter für das Visier, mit dem verschieden Modi wie Schleifen, Elektrode oder MIG- oder MAG-Verfahren wählbar sind?