Grünbelag Entferner

Effektiv & langfristig Grünbelag entfernen
  • Wie entsteht Grünbelag?
  • Tipps zum Entfernen von Grünbelag
  • Grünbelagentferner von stein-reiniger.de

Setzen Sie beim Entfernen von Grünbelag auf haushaltsübliche Varianten, haben Sie in der Regel alle Utensilien zuhause parat. Für eine oberflächliche Besiedelung von Grünbelag helfen oftmals schon Besen oder Bürste, um Steine und Platten von Grünbelag zu befreien. Jedoch erhalten Sie bei dieser Variante keinen Langzeitschutz und es besteht die Gefahr, dass der Grünbelag sich schon nach ein paar Tagen wieder ansiedelt. Mit dem Grünbelag Entferner von stein-reiniger.de entfernen Sie nicht nur schnell und effektiv Grünbelag, dieser ist zudem leicht anwendbar und Sie erhalten einen langanhaltenden Schutz vor einem Neubefall. Für die Anwendung benötigen Sie nur eine Gießkanne oder ein Sprühgerät zum Auftragen.

Wie entsteht Grünbelag?

Grünbelag entsteht in Abhängigkeit von Nährstoffen, der Feuchtigkeit sowie der Temperatur. Wie stark der Grünbelag ist, hängt zudem von örtlichen Gegebenheiten ab. Oftmals tritt er bei hohem Baumbestand und schattigen Ecken auf. Nach erstmaligem Befall kann sich der Grünbelag schnell weiter ausbreiten, da sie für den Wachstum fast ausschließlich Feuchtigkeit benötigen. Wie stark der Befall ist, hängt letztendlich von der betroffenen Oberfläche ab.

Grünbelag entsteht meistens an Tagen mit hohem Niederschlag an dunklen Stellen, die nicht viel Sonne abbekommen. Terrassenplatten, Zäune und auch Gartenmöbel an schattigen Stellen bieten dafür eine ideale Angriffsfläche. Besonders nach dem Herbst und Winter siedelt sich, aufgrund der hohen Niederschlagsmengen, Grünbelag an. Das Frühjahr eignet sich also ideal, um Grünbelag auf allen Flächen zu entfernen.

Bei Grünbelag handelt es sich um eine grünliche Verfärbung und besteht aus Algen, Moosen, Flechten und weiteren Mikroorganismen. Grünbelag und Grünspan wird häufig miteinander in Verbindung gebracht. Jedoch handelt es sich dabei um zwei unterschiedliche Verfärbungen. Beim Grünbelag besteht der Farbstoff aus Chlorophyll, bei Grünspan handelt es sich hingegen um Kupfersalze. 

Tipps zum Entfernen von Grünbelag

Besen und Bürste

Handelt es sich beim Grünbelag nur um einen leichten Belag auf der Oberfläche, so kann hier eine Reinigung mit einem Besen oder einer Bürste ausreichen. Sollte es sich allerdings doch um hartnäckigeren Belag handelt kann diese Art der Entfernung sehr kraft- und zeitaufwendig sein.

Hochdruckreiniger

Ein Hochdruckreiniger wird gerade im Frühjahr oft benutzt, um jegliche Arten von Platten auf der Terrasse oder im Garten sauber zu bekommen. Mit der Kraft eines Hochdruckreinigers bekommen Sie zwar oberflächliche Verschmutzungen leicht beseitigt, beschädigen aber gleichzeitig auch die Oberfläche der Platten, wodurch sich Algen, Moose, etc. noch tiefer festsetzen können. Zudem wird die Fugenfüllung ausgesprüht, wodurch sich Steine setzen können.

Soda

Reines Soda oder Waschsoda ist ein altbewährtes Hausmittel gegen Grünspan, Moos oder Algen. Allerdings geht es bei dieser Methode nicht ganz ohne Scheuern und Schrubben. Soda ist bei der Nutzung nicht so aggressiv, jedoch sollten Sie bei der Verwendung trotzdem Handschuhe tragen, um Entzündungen an Ihren Händen vorzubeugen.

Sie sind mit den herkömmlichen Hausmitteln nicht zufrieden? - Testen Sie unseren Grünbelag Entferner von stein-reiniger.de!

Grünbelag Entferner von stein-reiniger.de - Einfache Anwendung für ein sauberes Ergebnis

Erfreuen Sie sich passend zum Frühjahr an Ihren farbenfrohen Garten und sauberen Garten- und Terrassenplatten.

Mit dem Grünbelag Entferner von stein-reiniger.de entfernen Sie Grünbeläge aller Art. Einsetzbar ist der säure- und chlorfreie Entferner auf allen Stein-, Holz-, Kunststoff- & Textiloberflächen. Neben der leichten Anwendbarkeit wird Grünbelag nicht nur entfernt, sondern die behandelte Oberfläche auch vor Neubefall geschützt. Oftmals bleiben Rückstände auf der Oberfläche zurück, die nach kurzer Zeit wieder anfangen zu wachsen. Der spezielle Grünbelag Entferner greift die Zellstruktur der Algen an und haben darüber hinaus eine desinfizierende Wirkung.

Grünbelag Entferner anwenden

Zuerst sollten Sie die zu reinigende Fläche von grobem Schmutz, wie Laub, Erde, etc.) mit einem Besen entfernen. Möchten Sie Grünbelag von Ihren Terrassenplatten entfernen, so empfiehlt es sich auch die Fugen von Gras, Moos und Unkraut zu befreien. Ein Plattenfugenreiniger eignet sich hierfür ideal, um auch an schwer zugängliche Stellen heranzukommen. Um sich die Arbeit zu erleichtern, können Sie mit einem Verlängerungsstiel für Gartengeräte auch problemlos Moos und Unkraut im Stehen entfernen und entlasten Ihren Rücken.

Damit der Grünbelag Entferner seine Wirkung entfalten kann, muss die Oberfläche vollständig trocken sein. Um den Grünbelag Entferner gleichmäßig auf die Fläche zu verteilen, empfiehlt es sich den Grünbelag Entferner mit einem Drucksprüher oder einer Gartenspritze aufzutragen.