Baumwollhandschuhe

Hoher Tragekomfort dank guter Stoffqualität

Baumwollhandschuhe sind eine angenehm zu tragende Variante von Arbeitshandschuhen. Der feine Baumwollstoff wird dicht gewebt und ist darüber hinaus saugfähig. Das Material trocknet sehr schnell und ist reißfest, was in vielen Berufen von Bedeutung ist. Zudem wird absolute Fingerfreiheit gewährt, so dass die Arbeit mit den Händen ohne Einschränkungen stattfinden kann.

Baumwollhandschuhe

Ein großer Vorteil gegenüber Handschuhen aus Gummi ist der neutrale Geruch von Baumwolle, der nicht als störend oder unangenehm empfunden wird. Baumwollhandschuhe sind waschbar und somit wiederverwertbar. Das macht sie zu einem günstigen und umweltfreundlichen Arbeitsmittel. Arbeitshandschuhe aus Baumwolle gibt es in unterschiedlichen Sicherheitsstufen, je nach Gebrauch und Anforderungen. Die Handschuhe dienen dem Schutz vor Chemikalien oder dem Schweißschutz von empfindlichen Gegenständen. Sie sind eine optimale Alternative für Allergiker, da sie auch unter anderen Handschuhen, zum Beispiel unter Reinigungshandschuhen, getragen werden können. Außerdem sind sie ein idealer Begleiter auf Montagen, erfreuen sich aber auch in der Gastronomie großer Beliebtheit. So ermöglichen sie das Anfassen von heißen Gegenständen, zum Beispiel Geschirr, sowie das Eindecken von Besteck. Bei letzterem werden keine Fingerabdrücke hinterlassen, was hierbei sehr wichtig ist. Auch zur regelmäßigen Handpflege eignen sich Baumwollhandschuhe sehr gut. Dafür zieht man sie nach dem Eincremen über die Hände und trägt sie nach Möglichkeit über Nacht.