Chemikalienschutzhandschuhe

Umfassender Schutz beim Umgang mit Gefahrstoffen

Gute Chemikalienschutzhandschuhe müssen einen ausreichenden Schutz gegen chemische und mechanische Risiken bieten. Dies wird in der Regel durch eine CAT-Einstufung und eine EN-Klassifizierung vorgenommen. CAT 3 steht dabei für einen hohen Risikoschutz. Ein vollwertiger Chemikalienschutzhandschuh entspricht der Norm EN 374. Je nach Einsatzzweck sollte der Arbeitshandschuh abriebfest, schnittfest, weiterreißfest und durchstichsicher sein.