Schutzprofile bei werkstatt-king Headergrafik

Knuffi Schutzprofile - Ihre persönliche Knautschzone!

Knuffi ist ein Markenprodukt der Firma SHG PUR-Profile GmbH. Durch die hohe Warnwirkung der selbstklebenden gelb-schwarz markierten Knuffi Eckschutzprofile, Kantenschutzprofile und der Flächenschutzprofile werden Gefahrenquellen an Kanten, Vorsprüngen und Hindernissen schnell erkannt und dadurch Unfälle vermieden. Durch das hochmoderne und patentierte Produktionsverfahren absorbieren Knuffis harte Stöße und verhindern so wirksam Verletzungen oder Sachschäden, d. h. Ausfallzeiten durch Verletzungen oder hohe Reparaturkosten sind Vergangenheit. Auf der Innen- bzw. Rückseite des Profils befindet sich ein licht- und alterungsbeständiger Kleber, der auf nahezu allen fettfreien Untergründen anzubringen ist. Das Geheimnis der Knuffis liegt im Aufbau des Profilkörpers. In der Mitte befindet sich nämlich ein Kern, bestehend aus Polyurethanschaum. Dieser ist umhüllt aus einer PU-Folie, die dann bei der Produktion fest verschäumt wird. Der Grund für diese Funktion liegt in der Farbauftragung. Durch Konterdruck auf der Innenseite der Folie ist die Farbe geschützt und die Warnmarkierung bleibt selbst bei großem Abrieb erhalten.

Knuffi - Safety First!

Schutz im Betrieb

  • Innerbetriebliche Transportwägen, Maschinen, Wände und Durchgänge
  • Regalböden, Tore u. v. m.
  • Logistik- und Produktionsbereiche

Vorteile der Knuffi Schutzprofile

  • Leichte Montage
  • Die Knuffi Schutzprofile sind in den üblichen Signalfarben, wie z.B. Gelb/Schwarz oder Rot/Schwarz verfügbar
  • Fungieren als persönliche Knautschzone für Mensch, Maschine und Inventar
  • Feuchtigkeitsresistent
  • Temperaturbeständig
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • Oberfläche der Schutzprofile ist auch bei starker Beanspruchung gegen Farbabrieb geschützt
  • Längen können ganz einfach und individuell mit einem Cutter-Messer zugeschnitten werden und sind endlos bis zu 50 laufende Meter auf Rollen erhältlich

Schutz im privaten Bereich

  • Schutz der Fahrzeugtür (Garage, Mauer)
  • Kopfschutz vor dem niedrigen Kellerabgang oder dem Holzfenster

Montage - Anleitung

  • Fettfreier Untergrund muss vorhanden sein
  • Staub und Schmutz vorher entfernen
  • Schutzfolie des Klebestreifens entfernen
  • Positionierung des Schutzprofils
  • Andrücken
  • Fertig