Versandkostenfrei ab 50€(DE)
100 Tage Rückgaberecht
Rechnungs- & Ratenkauf

DeWALT Akkus

Dewalt Kategoriebanner Akkus Dewalt Kategoriebanner Akkus

DeWALT Akkus und Ladegeräte

Du suchst einen neuen Akku für deine stetig wachsende DeWALT-Werkzeugflotte? Deine Suche hat ein Ende: Bei uns findest du das gesamte Sortiment an DeWALT Akkus und ganzer Akku-Sets inklusive Ladegerät - Vieles auf Lager, alles ganz bequem online bestellbar.



Angezeigte Artikel: 21 von 47

Akkuschrauber, Kreissäge oder Winkelschleifer – ein und derselbe DeWALT-Akku passt in viele verschiedene DeWALT-Elektrowerkzeuge. Bei werkstatt-king.de findest du DeWALT-Akkus für jede Anwendung – egal ob 12V, 18V oder 54V.

Für den Heimwerker reicht oft schon der kleinere 12V-Akku aus. Dein Vorteil: Geräte dieser Serie sind kompakt gebaut und preisgünstig. Besonders beliebt – auch bei den Profis – ist die breit aufgestellte 18V XR Serie. Nicht zuletzt, weil die 18V XR Akkus mit einer Vielzahl von Elektrowerkzeugen kompatibel sind. Noch mehr Power bietet dir das DeWALT 54V-FlexVolt-System. Diese Akkus sind rückwärtskompatibel und auch für alle 18V-XR- Werkzeuge nutzbar. Wer einen 18V-Akku in besonders kompakter Form sucht, ist mit einem 18V-Powerstack-Akku gut beraten –DeWALTs neuestem und innovativstem Akku.

Das lässt sich nicht pauschal beantworten und hängt von deinem Werkzeug, der Akku-Kapazität und der jeweiligen Anwendung ab. Für leistungsstarke Akku-Maschinen und zeitaufwändigere Arbeiten empfehlen wir ein Modell mit einer höheren Ampere-Zahl (angegeben in Ah). Für Heimwerker reicht oft bereits ein kleinerer und leichterer Akku aus dem 12V XR Sortiment aus.

XR steht für „eXtreme Runtime“. XR Akkus haben also eine verlängerte Laufzeit. Die DeWALT XR-Elektrowerkzeuge verfügen außerdem über bürstenlose Motoren.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.werkstatt-king.de/marken/dewalt/akkus/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Wo passen DeWALT-Akkus?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Akkuschrauber, Kreiss\u00e4ge oder Winkelschleifer \u2013 ein und derselbe DeWALT-Akku passt in viele verschiedene DeWALT-Elektrowerkzeuge. Bei werkstatt-king.de findest du DeWALT-Akkus f\u00fcr jede Anwendung \u2013 egal ob 12V, 18V oder 54V."}},{"@type":"Question","name":"Welcher DeWALT-Akku ist der richtige f\u00fcr meine Anwendung?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"F\u00fcr den Heimwerker reicht oft schon der kleinere 12V-Akku aus. Dein Vorteil: Ger\u00e4te dieser Serie sind kompakt gebaut und preisg\u00fcnstig. Besonders beliebt \u2013 auch bei den Profis \u2013 ist die breit aufgestellte 18V XR Serie. Nicht zuletzt, weil die 18V XR Akkus mit einer Vielzahl von Elektrowerkzeugen kompatibel sind. Noch mehr Power bietet dir das DeWALT 54V-FlexVolt-System. Diese Akkus sind r\u00fcckw\u00e4rtskompatibel und auch f\u00fcr alle 18V-XR- Werkzeuge nutzbar. Wer einen 18V-Akku in besonders kompakter Form sucht, ist mit einem 18V-Powerstack-Akku gut beraten \u2013DeWALTs neuestem und innovativstem Akku."}},{"@type":"Question","name":"Wie lange halten DeWALT-Akkus?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Das l\u00e4sst sich nicht pauschal beantworten und h\u00e4ngt von deinem Werkzeug, der Akku-Kapazit\u00e4t und der jeweiligen Anwendung ab. F\u00fcr leistungsstarke Akku-Maschinen und zeitaufw\u00e4ndigere Arbeiten empfehlen wir ein Modell mit einer h\u00f6heren Ampere-Zahl (angegeben in Ah). F\u00fcr Heimwerker reicht oft bereits ein kleinerer und leichterer Akku aus dem 12V XR Sortiment aus."}},{"@type":"Question","name":"Was ist DeWALT XR?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"XR steht f\u00fcr \u201eeXtreme Runtime\u201c. XR Akkus haben also eine verl\u00e4ngerte Laufzeit. Die DeWALT XR-Elektrowerkzeuge verf\u00fcgen au\u00dferdem \u00fcber b\u00fcrstenlose Motoren."}}] }

Stark, hart und zuverlässig

sind die DeWALT-Elektrowerkzeuge – und so sind auch die Akkus beschaffen. Die Marke DeWALT steht für herausragende Akku-Technologie und bietet in diesem Bereich ein umfangreiches Sortiment für jede Anwendung: egal ob DIY-Projekt oder harter Baustellen-Einsatz. Viele Akku-Typen sind außerdem sehr flexibel einsetzbar. Der neue Powerstack-Akku passt in alle 18V-Geräte. Auch den 54V-FlexVolt-Akku kannst du für die komplette 18V-Serie nutzen.

12V-Akku: Perfekt für den Hobby-Handwerker

Ein 12V-Akku reicht nicht aus? Weit gefehlt. Gerade im Heimwerker-Bereich setzen sich 12V-Werkzeuge immer mehr durch. Ein 12V-Akkuschrauber oder Schlagbohrschrauber ist nicht nur günstiger, sondern auch handlicher und leichter. Warum sollte man es sich zu Hause also unnötig schwer machen, wenn sich auch mit einem DeWALT-12V-Akku fast alle Arbeiten komfortabel erledigen lassen? Wenn du ein besonders ambitionierter Handwerker bist oder ein Elektrowerkzeug für den härteren Einsatz benötigst, verweisen wir dich auf das breit aufgestellte 18V-XR-Programm oder die 54V-FlexVolt-Serie .

18V-Programm: Eine starke Auswahl

Das DeWALT-18-Volt-XR-Programm ist für Profis gemacht und wird ständig erweitert. Ein 18V-XR-Akku passt ihn mehr als 100 Elektrowerkzeuge. So bist du allezeit leistungsstark und flexibel. Nutze jetzt ein und denselben Akku für alle Anwendungen und spare bares Geld!

DeWALT-Powerstack: 18 Volt kompakt wie nie

Revolution: DeWALTs neueste Erfindung ist der 18V-Powerstack-Akku . Er vereint Leistungsstärke und kompaktes Design wie kein Akku zuvor. Die Serie ist mit allen DeWALT-18V-XR-Maschinen und System-Schnellladegeräten kompatibel.

Starke 54 Volt flexibel einsetzen: DeWALT-FlexVolt

Mit dem FlexVolt-System hat DeWALT ein starkes Akku-System geschaffen, das Maßstäbe setzt. Die Akkus sind rückwärtskompatibel und damit universell einsetzbar: Nutze deinen FlexVolt für anspruchsvolle Anwendungen oder für deine DeWALT-18V-Werkzeuge. Er passt immer und liefert dir jederzeit die notwendige Power.

Warum Li-Ion-Akkus?

Schon lange setzt DeWALT auf Lithium-Ionen-Technologie. Für den Nutzer hat das viele Vorteile:

  • kein Memory-Effekt, also kein Kapazitätsverlust beim Aufladen
  • keine Selbstentladung
  • robustes und bruchsicheres Gehäuse sowie stoßsicher verlötete Akku-Zellen – damit sind Li-Ion-Akkus prädestiniert für Handwerker mit hohen Ansprüchen
  • die praktische LED-Ladestandanzeige informiert dich immer genau über die verbleibende Akku-Leistung

DeWALT-Akku-Sets

Da die meisten DeWALT-Akku-Geräte als sogenannte Basisversion angeboten werden, kannst du dir dein Zubehör individuell dazu bestellen. Tipp: Wenn du in engen Räumen oder über Kopf arbeitest, wählst du einen leichten Kompakt-Akku wie den Powerstack oder ein 12V-Modell. Wenn du leistungsstärkere Maschinen bedienst oder längere Zeit im Einsatz bist, solltest du auf ein entsprechend größeres Modell zurückgreifen. DeWALT stellt Akkus für jede Anforderung bereit und lässt dir die freie Auswahl. Finde jetzt das passende DeWALT-Akku-Set mit 2 oder 3 Li-Ion-Akkus und Ladegerät und bewahre alles sicher und komfortabel in einer praktischen DeWALT-T-Stak-Box auf. Dann hast du auch immer einen Ersatzakku zur Hand. Wenn du nur ein Ladegerät benötigst, findest unter DeWALT-Ladegeräte verschiedene Modelle.

DeWALT-Akku-Kombo-Packs

Mit einem Kombo-Pack erhältst du mehrere Maschinen auf einen Streich. Mit dabei ist mindestens eine robuste Werkzeugbox (T-Stak oder Tough). Hinzu kommen 2, 3 oder 4 Akkus der 18-Volt-XR-Reihe in der passenden Ah-Klasse. Das beiliegenden System-Schnellladegerät reduziert mögliche Akku-Ladezeiten auf ein Minimum – genau das richtige für unterwegs und den professionellen Einsatz. Ein weiterer Vorteil: DeWALT-Kombo-Packs sind preislich so kalkuliert, dass du gegenüber dem Einzelkauf deutlich sparst.