Versandkostenfrei ab 50€(DE)
100 Tage Rückgaberecht
Rechnungs- & Ratenkauf

RYOBI Schlagschrauber

Angezeigte Artikel: 6 von 6

Der Drehmoment-König: Akku-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber sind mit ihrem hohen Drehmoment nicht bloß zum Herausdrehen von Schrauben konzipiert. Sie können noch einiges mehr. Die kabellosen Akku-Geräte sind easy zu handeln und flexibel einsetzbar. Auch immer mehr Hobby-Mechaniker wissen diese Vorzüge zu schätzen – zum Beispiel beim Reifenwechsel. Bei RYOBI trifft dann auch noch Qualität auf ein attraktives und ergonomisches Design.

Deshalb sind RYOBI Akku-Schlagschrauber so beliebt

Modernste Technik, Benutzerfreundlichkeit und praktische Zusatzfunktionen: Akku-Schlagschrauber von RYOBI sind für viele Heimwerker eine komfortable Lösung – das ist mittlerweile bekannt. Doch was kann der Schrauber jetzt genau?

  1. Ein RYOBI Akku-Schlagschrauber ist das perfekte Werkzeug zum Lösen von Maschinenschrauben und langen Holzbauschrauben. Das macht er nicht nur mit Leichtigkeit, er ist auch leicht. Ebenso kannst du auch Radmuttern und Antriebsmuttern leicht lösen oder befestigen.
  2. Die Schlagschrauber von RYOBI haben entweder eine 1/4“ Innensechskant-Aufnahme für alle handelsüblichen Schrauber-Bits oder eine 1/2“-Vierkant-Aufnahme. Die 1/2“-Vierkant-Aufnahme ermöglicht dir die Befestigung aller gängigen Stecknüsse direkt auf dem Antriebskopf. Oft ist dann auch ein 1/4“-Hex-Adapter für Schraubendreher-Einsätze mit dabei, dann bist du noch flexibler.
  3. Die RYOBI Schlagschrauber verfügen über mehrere Gänge, sodass du Drehzahl und Drehmoment perfekt an deine Arbeitsanforderungen anpassen kannst. Egal ob du Radmuttern lösen oder Löcher bohren möchtest.
  4. Dank 3-fach LED-Beleuchtung leuchtest du auch dunklere Arbeitsumgebungen optimal aus.
  5. Mit den speziellen Anti-Vibrations-Griffflächen (GripZone™) liegt der Schrauber angenehm und sicher in deiner Hand.
  6. Modelle mit BRUSHLESS-Technologie verfügen über einen bürstenlosen Motor und bieten dir ein deutliches Plus an Laufzeit und Leistung. Der kraftvolle Schlagmechanismus ermöglicht dir ein leichtes Eindrehen der Schrauben und ein rückschlagfreies Arbeiten.
  7. Auch die zusätzliche DeckDrive™-Stufe kann sehr hilfreich sein. Sie drosselt am Ende des Schraubvorgangs automatisch die Leerlaufdrehzahl und sorgt damit für besonders präzise Ergebnisse, zum Beispiel wenn du Terrassendielen verlegen willst. Mit einem 5-Ah-Akku kannst du komfortabel bis zu 615 Terrassenschrauben der Größe 4 x 65 mm verarbeiten.
  8. Für Automotive-Anwendungen sind Akku-Werkzeuge mit AutoStop-Einstellung eine Option. Damit kannst du Radmuttern optimal festziehen. Gleichzeitig hast du auch eine bessere Kontrolle beim Lösen.

Moderne Lithium-Ionen-Technik hält deinen Akku fit

Akkuschrauber von RYOBI werden mit Lithium-Ionen-Akkus auf dem neusten Stand der Technik betrieben. Der große Vorteil dabei: Du kannst diese Akkus jederzeit und unabhängig vom Ladezustand aufladen, ohne dass sie an Kapazität verlieren. Außerdem sind sie vergleichsweise leicht.

Komfortables ONE+ Akku-System

Dank des 18-Volt-Akku-Systems ONE+ kannst du viele Arbeiten in Haus und Garten mit nur einem Akku erledigen. Über 100 Garten- und Elektrowerkzeuge sind damit kompatibel. Wenn du bereits einen RYOBI ONE+ Akku hast, kannst du ihn selbstverständlich auch für deinen Schlagschrauber nutzen und zum Beispiel Kfz-Arbeiten spontan und flexibel erledigen. Im Vergleich zum Druckluft-Schrauber hast du damit nämlich völlige Bewegungsfreiheit. Auch der günstigere Preis ist ein schlagkräftiges Argument. Falls du noch keinen RYOBI ONE+ Akku besitzt, findest du in unserem Online-Shop auch verschiedene Akku-Starter-Sets inklusive Ladegerät.

Drehmoment und Drehzahl richtig einstellen

Die Akku-Schlagschrauber von RYOBI verfügen meist über 3 oder mehr Schaltstufen, mit denen du Drehmoment und Drehzahl optimal an die verschiedenen Arbeitsanforderungen anpassen kannst. Wenn der Schrauber zu wenig Kraft besitzt, beeinträchtigt das den Schraubvorgang. Umgekehrt kann auch ein zu hohes Drehmoment zu Beschädigungen führen.

Welches Drehmoment?

Schlagschrauber zeichnen sich durch besonders hohe Drehmomente aus. Manch einer bringt es auf über 1000 Newtonmeter (Nm). Für den Heimgebrauch ist das in der Regel aber nicht erforderlich. Diese Geräte haben nämlich auch ein deutlich höheres Gewicht und benötigen einen größeren Akku und ein entsprechendes Ladegerät.

Auf das maximale Drehmoment kommt es an

Bei der Wahl deines Akku-Schlagschraubers solltest du auf das maximale Drehmoment achten. Es gibt an, wie viel Kraft dein Schrauber auf der höchsten Stufe hat. Modelle ab 400 Nm sind bei ambitionierten Heimwerkern besonders beliebt und eine gute Orientierung. Dein Gerät ist dann stark genug für einen problemlosen Reifenwechsel, gleichzeitig aber noch handlich und leicht. Auch wenn du Terrassendielen verlegen oder an deinem Gartenzaun schrauben möchtest, bist du damit gut aufgestellt.

Welche Leerlaufdrehzahl?

Die Leerlaufdrehzahl gibt die maximale Geschwindigkeit deines Schlagschraubers an. Beim Kauf eines RYOBI Akku-Schlagschraubers solltest du deshalb auch diesen Wert im Blick haben. Je höher die Leerlaufdrehzahl, umso besser kannst du die Schrauben eindrehen.

Warum also nicht der RYOBI? Die erhältst unerwartet viel Power zu einem super Preis-Leistung-Verhältnis.